Rhetorik- Sicher und erfolgreich sprechen [Rezension]


" Es kann nicht jeder ein großer Dichter sein; es kann aber jeder das überzeugend und treffend sagen, was er anderen sagen möchte."





Titel: Rhetorik- Sicher und erfolgreich sprechen
Autor: Wolfgang Mentzel
Verlag: dtv (Beck- Wirtschaftsberater)
Seiten: 214
Erscheinungsjahr: 2000
ISBN: 3-423-50845-0
Genre: Sachbuch, Sprachwissenschaft
Art: flexibler Einband




" Akzeptieren Sie Ihre Stimme, wie sie ist.







Wolfgang Mentzel nimmt uns mit auf die Reise durch die Etappen der Redekunst. Dabei hangelt er sich Stück für Stück an der Vorbereitung einer Rede entlang und macht überall da Haltestellen, wo sich Möglichkeiten bieten, etwas zu verändern- ob es die Stoffsammlung, die Aussprache, Formulierungshilfen oder die Haltung ist. Zu jedem Kapitel werden mehrere Übungen angeführt.







Dieses Buch hat mich zwei Wochen begleitetet, jeden Morgen ein Kapitel. 
Vieles war mir schon aus anderen Büchern und aus Seminaren bekannt, aber es schadet ja nie, solch praktisches Wissen aufzufrischen. 
Es gab auch keine Momente, in denen ich dem Autor nicht folgen konnte, es ist wirklich ganz solide geschrieben. 
Die Übungen klingen sehr gut, ich habe jetzt aber noch keine ausprobiert, weil ich es momentan nicht brauche. 
Deswegen kommt auch direkt meine Empfehlung: Lies dieses Buch, wenn du weißt, dass du in naher Zukunft eine Rede vorbereiten musst und du kannst dich Kapitel für Kapitel vorwagen. Am Ende gibt es auch gute Kapitelzusammenfassungen, die reichen eigentlich schon für einen Überblick!





" Ideen sind zu wertvoll um sie verloren gehen zu lassen.
(S. 197)





Das Rad wird nicht neu erfunden, aber die Zusammenstellung ist gelungen!










" 'Man kann auf einer Bühne alles tun, wenn man es nur so tut, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt.
(S. 168)






Kommentare